News

(Kommentare: 0)

Ehrung: Mathilde Friedwagner - eine „ehrenamtliche Freundin“

Für ihr herzliches Engagement wurde Frau Friedwagner, am 15. Mai 2015 im Linzer Landhaus vom Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer das „Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich“ verliehen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Stadtgemeinde Braunau spendet bei Maiandacht Baum als Zeichen der Verbundenheit: Zwischen dem Rotem Kreuz Braunau und der Lebenshilfe OÖ

Bäume werden gerne symbolisch als Zeichen der Lebenskraft, Freundschaft und Verbundenheit verwendet. In Braunau wurde nun als Zeichen der Verbundenheit des Roten Kreuzes Braunau und der Lebenshilfe Oberösterreich ein Baum gepflanzt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

StRin und KommRin Susanne Wegscheider spendet 700 Euro an Arbeitsgruppe Linz

Auch in Linz wurde vor kurzem in den Arbeitsgruppen gewählt. Gleich bei der ersten Sitzung besuchte StRin und KommRin Susanne Wegscheider die Gruppe mit dem neuen Obmann Mag. Klaus Schobesberger und überbrachte eine Spende.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Frühlingsmodenschau in Gmunden

Am 20.05.2015 fand in der Werkstätte Gmunden die Frühlingsmodenschau statt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Hoher Besuch in der Werkstätte Traun

Soziallandesrätin Mag. Gertraud Jahn besuchte am 06. Mai die Werkstätte Traun. Bürgermeister Harald Seidl und die ehemalige Stadträtin und Vizebürgermeisterin Renate Prammer schlossen sich dem hohen Besuch an.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Tourismusverband Mondseeland spendet 740 Euro an Werkstätte Mondsee

Der Tourismusverband Mondseeland brachte aus diversen Veranstaltungen eine Spendenbetrag in Höhe von 740 Euro auf. Dieser wurde letzte Woche an die Werkstätte Mondsee übergeben.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebenshilfe Oberösterreich eröffnet Erweiterung des Wohnverbundes und der Werkstätte St. Florian

Am 04.05.2015 eröffnete die Lebenshilfe Oberösterreich die Erweiterung des Wohnverbundes und der Werkstätte St. Florian. Für neun Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung bedeutet dies, endlich barrierefrei wohnen zu können.

Weiterlesen …