News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Interessensgemeinschaft Lengau spendet an den Lengauer Laden

Gemeinsam mit der Interessensgemeinschaft Lengau (IGL) war der Lengauer Laden beim Adventmarkt vertreten.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt freut sich über sportlichen Gewinn

Beschäftigte gewannen bei der Christkindl-Aktion von Smovey eine Clubboxx mit zehn Paar Smovey-Ringen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Schwarzmüller unterstützte Werkstätte Münzkirchen

Unternehmen verkaufte zu Gunsten der Lebenshilfe-Werkstätte in der Lehrwerkstatt gefertigte Christbäume.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Tasty & Co. unterstützt Lebenshilfe-Werkstätte Perg

Das Eigentümerpaar des Restaurants im Donaupark Mauthausen spendete der Einrichtung der Lebenshilfe OÖ in Perg 1.000 Euro.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Gesamtsprecher der Lebenshilfe OÖ wurden bestätigt

Karin Riegler aus Weyer und Roland Öhlinger aus Wels wurden als Gesamtsprecher der Interessenvertretung der Lebenshilfe Oberösterreich wiedergewählt. Die beiden Interessenvertreter bringen die Sichtweisen und Anliegen von Menschen mit Beeinträchtigung persönlich in den Gremien der Lebenshilfe OÖ und der Lebenshilfe Österreich ein.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

1.650 Jahre Engagement für die Lebenshilfe Oberösterreich

66 Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Oberösterreich feierten ein rundes Dienstjubiläum von mindestens 20 Jahren Unternehmenszugehörigkeit. Zusammen setzen sie sich seit insgesamt 1.650 Jahren dafür ein, dass die Lebensqualität von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Frühförderung & Familienbegleitung sowie Kindergärten und Hort verbessert wird. Ein guter Grund, Danke zu sagen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

„Stricklieseln“ erzielten Spendenrekord für die LebenshilfeWerkstätte Regau

Seit mehr als 15 Jahren stricken Sabine Hutterer und ihre Mutter Rosa Schiendorfer Socken in Handarbeit, die sie in der Adventszeit zugunsten der Lebenshilfe-Werkstätte Regau verkaufen. Im vergangenen Jahr erzielten sie mit einer Summe von 1.232 Euro einen neuen Spendenrekord.

Weiterlesen …