Mitarbeiter*innen

Derzeit sind bei der Lebenshilfe Oberösterreich rund 1.500 angestellte Mitarbeiter*innen für knapp 2.000 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung im Einsatz. Der Unterstützungsbedarf der Bewohner*innen und Beschäftigten ist unterschiedlich hoch, und die Arbeit jedes einzelnen Mitarbeiters ist wichtig, um den täglichen Herausforderungen in und außerhalb der Einrichtungen gerecht zu werden.

Eine Mitarbeit bei der Lebenshilfe Oberösterreich kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Vom Zivildienst über das freiwillige soziale Jahr und das Ehrenamt bis hin zum Angestelltenverhältnis. Es gibt viele Möglichkeiten, sich für Menschen mit Beeinträchtigungen zu engagieren.