News Oktober 2018

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

„Viele wissen nicht, dass man seinen Zivildienst bei der Lebenshilfe leisten kann“

Florian Großalber ist einer von rund 200 Zivildienern, die in der Lebenshilfe OÖ beschäftigt sind. Der gelernte Tischler würde sich aus heutiger Sicht wieder für einen Zivildienst im Wohnhaus Weyer entscheiden. Ein Nachfolger für den November-Turnus wird dringend gesucht.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 1)

Kreativwettbewerb gewonnen

Beim 1. Voi fesch-Kreativwettbewerb ging Bernhard Quereser, Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses Hofkirchen, als Sieger hervor. Sein Kunstwerk „Bergwelten“ konnte sich aus 218 Einreichungen von Menschen mit Beeinträchtigung durchsetzen.

Weiterlesen …