Wohnhaus Lenzing

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 12

Nutzfläche/Anzahl der Räume: 12 Zimmer, Küche, Wohnzimmer, Pflegebad, Aufenthaltsraum, Lift

Infos zum Gebäude und zur Lage: Das Haus ist unterteilt in Erdgeschoss, 1. Stock und 2. Stock und verfügt über einen großen Garten. Es befindet sich in ruhiger Lage und doch zentral, sodass alle öffentlichen Einrichtungen rasch zu erreichen sind.

Gruppen: Seniorengruppe mit derzeit 5 Personen, vollbetreut

 

Über uns:

Das Wohnhaus Lenzing wurde im Juni 1992 eröffnet. Das Haus liegt inmitten einer guten Infrastruktur, und in wenigen Gehminuten sind Geschäfte, Lokale, Kirche, Friseur, Gemeindeamt, Post und die öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die BewohnerInnen nutzen gerne das kulturelle Angebot und besuchen Veranstaltungen. Der große Garten bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Spiel, Sport und Entspannung. Bewegung an der frischen Luft und eine gesunde Ernährung sind wichtige Aspekte der Begleitung.

Einige BewohnerInnen fahren in die nahegelegenen Werkstätten zur Arbeit.

Insgesamt steht im Wohnhaus Lenzing Wohnraum für 12 Menschen mit intellektueller und körperlicher Beeinträchtigung zur Verfügung. Im Jahr 2003 wurde das Haus großzügig nach den Bedürfnissen der Bewohnerinnen umgebaut. So verfügt das Wohnhaus Lenzing heute über ein Pflegebad und einen durchgehenden Lift. Dadurch ist das Haus auch für Menschen mit einem hohen Betreuungsbedarf gut geeignet.

Alle BewohnerInnen haben ein je eigenes, individuell gestaltetes Zimmer. Auch in den Gemeinschaftsräumen wurde mit den BewohnerInnen eine familienähnliche Atmosphäre geschaffen.

Eine geräumige Küche mit Essgelegenheit, sowie Einzelzimmer mit Dusche und WC (die sich jeweils zwei Bewohnerinnen teilen) wurde durch den Umbau realisiert.

Die Aufgaben im und rund um das Wohnhaus werden gemeinsam erledigt. Jeder leistet seinen Beitrag zum Gemeinschaftsleben, das auch einen großen Teil der Haushaltsführung beinhaltet.

In regelmäßigen Gruppensitzungen werden aktuelle Themen, Freizeitgestaltungen, Speisepläne und Anliegen besprochen. Selbständigkeit und Selbstbestimmung prägen den Alltag.

Seit 2003 gibt es eine Seniorengruppe, in der fünf BewohnerInnen in ihrem Tagesablauf begleitet werden. Hier werden Menschen aufgrund ihres Alters und mit einem höheren Pflegebedarf darin unterstützt, sich zu orientieren, und zu einem eigenen Lebensrhythmus mit einem strukturierten Tagesablauf zu finden. Die Seniorenbetreuung bietet damit älteren Menschen ein Leben in einer vertrauten Umgebung, in der sie auch ihre gewachsenen sozialen Beziehungen beibehalten können.

Unsere MitarbeiterInnen bilden durch ihre unterschiedlichen Fachausbildungen ein professionelles Team, das mit seinen Spezialisierungen auf Altenarbeit, medizinische und pädagogische Fachrichtungen sehr gut den vielfältigen Bedürfnissen und Wünschen der BewohnerInnen entspricht. Ein umfangreiches therapeutisches Angebot ist fester Bestandteil bei der Betreuung der Seniorengruppe. Unter Anleitung des Fachpersonals bemühen sich die begleitenden und unterstützenden MitarbeiterInnen darum, die Therapieansätze auch in den Alltag einzubauen.

 

Maria Sturzlbauer
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus
Gallabergerstraße 12
4860 Lenzing
Tel.: 07672 / 94 304 - 0
 
Leitung: Maria Sturzlbauer