€ 4266,80 Spende durch Kuchenverkauf der Eurospar-Belegschaft

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Spar-MitarbeiterInnen backten Mehlspeisen, die im Eurospar Mattighofen verkauft wurden. Die Spende über € 4266,80 kommt den KlientInnen der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen zugute.

Zum zwölften Mal initiierten die Eurospar-Mitarbeiterinnen Helga Spritzendorfer und Marianne Winklmeier einen Kuchenverkauf zugunsten der Lebenshilfe. Sie motivierten Kollegen zum Mitbacken und ihr Arbeitgeber stellte wieder das dem Eurospar-Markt angeschlossene Bistro für den Verkauf zur Verfügung. Helga Spritzendorfer bot darüber hinaus selbst gefertigte weihnachtliche Artikel zum Verkauf an. Mit der so erwirtschafteten Spendensumme von mehr als € 4.000 wurde der bisher höchste Erlös der alljährlichen Kuchenaktion erzielt.

„Wir sind froh über die langfristig gute Zusammenarbeit mit den Spar-Mitarbeitern. Ob beim Kuchenverkauf oder der Integrativen Beschäftigung, bei der sechs Klienten unserer Werkstätte im Spar-Markt beschäftigt sind – die Mitarbeiter sind sehr herzlich und engagiert“, lobt Dipl. Päd. Johann Berrer, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar