Adventverkauf zugunsten der Werkstätte Mattighofen

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

v. l. n. r..: Marianne Winklmeier und Helga Spritzendorfer Foto: Johann Winklmeier

Ehemalige Spar-Mitarbeiterinnen erzielten mit Verkauf vor Eingang des Eurospar in Mattighofen 2.912,80 Euro.

Helga Spritzendorfer und Marianne Winklmeier verkauften am 11. Dezember zugunsten der Werkstätte Mattighofen der Lebenshilfe OÖ selbstgemachte Weihnachtsdekoration, Lebkuchen, Buchteln und Bauernkrapfen. Corona-bedingt wurde der Verkauf kurzer Hand ins Freie vor dem Eingang des Eurospars Mattighofen verlegt. Diesbezüglich ein herzliches Danke an Marktleiter Manfred Pichler, der dies genehmigte und unterstützte. Trotz eisiger Kälte erzielten die ehemaligen Spar-Mitarbeiterinnen die enorme Summe von 2.912,80 Euro. Ein herzliches Danke dafür.

 

Zur Newsübersicht