"All together Teamradrennen" schickt Kochgruppe in die Lüfte

(Kommentare: 0)

Die Erlöse des "All together Teamradrennens" erfüllte zum dritten Mal Träume. Die Kochgruppe Münzkirchen durfte auf Ballonfahrt gehen.

Sabine Schmidbauer von der Kochgruppe Münzkirchen berichtet über das Erlebnis:

Für uns, die Kochgruppe der Lebenshilfe Werkstättte Münzkirchen, erfüllte sich am Freitag, den 4. November 2016, ein Traum. Wir durften Ballonfahren! Wir starteten um 13:00 von der Wiese gegenüber der Werkstätte Münzkirchen. Wir fuhren über Münzkirchen und Schardenberg bis nach Passau, wo wir in der „Mausmühle“ in Passau landeten. Es war für uns alle ein einmaliges Erlebnis.

Zusätzlich ging für mich, Sabine Schmidbauer, ebenfalls ein Mitglied der Kochgruppe Münzkirchen, ein weiterer Traum in Erfüllung. Ich durfte am 14. Oktober mit meinem Betreuer Gerald Bischof in Wels bei der weißen Möwe einen Tandemsprung aus 4000 Höhenmeter machen. Das war natürlich der „Wahnsinn“.

Diese einmaligen Erlebnisse haben wir unserem Betreuer Gerald Bischof zu verdanken. Er organisierte heuer bereits zum dritten Mal das „All Togehter Teamradrennen“ (Radrennen von Raab nach Münzkirchen), wobei der Reinerlöse des Startgeldes der Werkstätte Münzkirchen zugutekommt. Mit dieser Spende wurden heuer bereits zum dritten Mal „Träume“ erfüllt.

Nochmals ein riesiges Dankeschön an unserem Betreuer Gerald Bischof, der seine Freizeit dafür geopfert hat, um uns diese Träume zu erfüllen.
Die Kochgruppe Münzkirchen

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar