Auf neuen Wegen

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Hannes Antensteiner aus dem Wohnhaus Scharnstein ist ein begeisterter Wanderer. Der blinde Sportler wollte sich einer neuen Herausforderung stellen, nämlich einem Trail Run.

Da der Verein „Neukirchen Läuft“ zum zweiten Mal einen Trail Run anbot,  nutzten Hannes, Johann Stadler & Michael Reiter am 6. Sep. die Gelegenheit, die 5,5km  beim Trailrun am Krailberg mit 300 Höhenmetern

zu laufen. Beim Trailrun am Krailberg handelt es sich um einen Landschaftslauf im oberösterreichischen Voralpenland, großteils im Gemeindegebiet von Neukirchen bei Lambach. „Mit uns gingen über zweihundert Läufer an den Start, wegen leichtem Regen am Vormittag war die Laufstrecke abschnittsweise sehr rutschig. Bergab hat es so manchen geschmissen - auch ich wäre fast über eine Wurzel gestürzt, Hansi (Stadler Johann) konnte mich noch festhalten. Bergauf musste ich gehen. Hansi motivierte mich aber so, dass ich das Ziel erreichte. Ein tolles Erlebnis!“, erzählt Hannes Antensteiner.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar