Besuch vom Nikolaus in der Werkstätte Regau

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Seit mehreren Jahren organisieren die Goldhaubenfrauen Regau um Alexa-Maria Pilz ein Nikolausfest für die Beschäftigten der Werkstätte Regau.

Die ursprünglich am 3. Dezember geplante Nikolausfeier musste aufgrund des Lockdowns abgesagt werden. Am 10. Dezember konnte der Besuch des Nikolauses, unter Einhaltung sämtlicher Coronavorgaben, schließlich abgehalten werden. Ein herzliches Dankeschön an die Ortsgruppe der Regauer Goldhaubenfrauen für ihr langjähriges und großartiges Engagement. Sie haben heuer mehr als 100 Nikolaussackerl reichlich gefüllt. Die Beschäftigten sowie Mitarbeiter*innen der Werkstätte Regau freuen sich schon auf die, hoffentlich wieder normale, Nikolausfeier 2021.

Zur Newsübersicht