Bezirkslandjugend Schärding spendet für zwei Werkstätten

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

vlnr: Katharina Wallner, Simon Gangl, Gerhard Lautner, Manfred Kinzlbauer, Florian Königseder, Franz Kirchmair, Maria Bachmair, Eva Maria Mayböck
vlnr: Katharina Wallner, Simon Gangl, Gerhard Lautner, Manfred Kinzlbauer, Florian Königseder, Franz Kirchmair, Maria Bachmair, Eva Maria Mayböck

Die Bezirkslandjugend Schärding spendete € 750 für die Werkstätte Eggerding und € 750 für die Werkstätte Münzkirchen. Die Spenden kommen den Special Olympics Athleten aus Münzkirchen zugute und helfen in Eggerding dabei, einen Snoezelenraum einzurichten.

Bezirksobfrau Katharina Wallner, Landesleiterin Eva Maria Mayböck und der ehemalige Bezirksobmann Simon Gangl besuchten die Werkstätte Münzkirchen zur Spendenübergabe. Maria Bachmaier von der Arbeitsgruppe Schärding und Manfred Kinzlbauer von der Arbeitsgruppe Eggerding nahmen die Spende entgegen.

Besonders freuen sich die beiden Special Olympics Franz Kirchmair und Florian Königseder über die Spende. Franz Kirchmair wird im Fußballteam der Werkstätte Ried im Einsatz sein und Florian Königseder wird beim Tischtennis sein Können unter Beweis stellen.

In der Werkstätte Eggerding wird die Spende zur Finanzierung eines Snoezelenraumes herangezogen - ein Raum der mit Licht- und Klangeffekten zum entspannen einlädt.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar