Die Villa Seilern spendete € 1800 an die Lebenshilfe in Bad Ischl

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Unter den Institutionen, die im Inneren Salzkammergut die Anliegen der LEBENSHILFE tatkräftig unterstützen, nimmt die BetriebsgmbH VILLA SEILERN in der Tänzlgasse eine traditionelle Position ein.

Am Freitag, dem 5. April, fanden sich im Hotel ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten in Begleitung von Maga. Regina Nussbaumer, Obmann Mag. Friedrich Gaigg und Betreuer Stefan Mühlegger ein, um eine namhafte Spende aus den Händen von Geschäftsführerin Dir. Angelika Loidl und Finanzleiterin Sarah Blohberger entgegenzunehmen. Mit Hilfe der Spende können wichtige Projekte und Aktivitäten finanziert werden, deren Bezahlung im Budget der Lebenshilfe nicht vorgesehen ist (Ausrüstungs- und Einrichtungsgegenstände, Fahrten zu diversen Veranstaltungen, Unterstützung von Ferienaufenthalten etc.). Die Leitung der Einrichtung sowie der Vorstand der Arbeitsgruppe danken der Hotelführung für den gemütlichen Vormittag und die großzügige Spende!

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar