Eröffnung der Harmonika-Stube bringt Spende für Regauer Special Olympics Athleten

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Zum Zehnjährigen Jubiläum der Innviertler Harmonikaschule wurde in Senftenbach eine Harmonika-Stube eröffnet. Bei der Eröffnung wurden Spenden in der Höhe von € 500 gesammelt, welche den Special Olympics Athleten aus Regau zugutekommt.

Gerhard Ohler, Inhaber der Innviertler Harmonikaschule, spendete Ziehharmonika-Sachpreise für eine Tombola. Durch den Verkauf der Tombola-Lose und einem Kuchenverkauf wurden Spenden gesammelt. So erfüllte das 10-Jahres-Jubiläum der Innviertler Harmonikaschule sowie die Neueröffnung der Harmonika-Stube in Senftenbach auch einen sozialen Zweck: die Special Olympics Athleten der Werkstätte Regau werden bei ihrem Start bei den 7. Special Olympics Sommerspielen, die vom 7.-12. Juni 2018 in Vöcklabruck und Umgebung stattfinden, unterstützt.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar