Franz Wageneder tritt den Ruhestand an

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Franz Wageneder (vorne) mit Arbeitsgruppenobfrau Erni Rosenkranz, Eveline Gröber, Sandra Aginer und Ulrich Lohberger
Franz Wageneder (vorne) mit Arbeitsgruppenobfrau Erni Rosenkranz, Eveline Gröber, Sandra Aginer und Ulrich Lohberger

Seit 1988 ist Franz Wageneder Klient der Lebenshilfe OÖ. Seinen Ruhestand trat er mit einer großen Abschiedsfeier an.

Am 31.12.2016 ging Franz Wageneder, nach beinahe 30 Jahren in der Lebenshilfe Oberösterreich, in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Wunsch nach einer großen Abschiedsfeier in der Werkstatt konnte am 20. Jänner erfüllt werden. Mit musikalischer Umrahmung durch die Klienten und mit vielen Glückwünschen und Geschenken wurde Herr Wageneder in die Pension verabschiedet.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar