Fußballturnier zugunsten der Braunauer Special Olympics Athleten

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Bruno Klingseisen, Claudia Maier, Alois Schöppl, Maximilian Schöppl, Benjamin Huemer, Brigitte Swoboda, Martin Zelenka,
Bruno Klingseisen, Claudia Maier, Alois Schöppl, Maximilian Schöppl, Benjamin Huemer, Brigitte Swoboda, Martin Zelenka, Gabi Kowalsky, Eva Gschwendtner und LAbg. Bgm. Franz Weinberger. Foto: Ladislav Vorich

Seit 25 Jahren veranstaltet die Napoleonrunde Altheim ein Hallenfußballturnier zugunsten der Lebenshilfe-Einrichtungen in Braunau. In diesem Jahr werden mit der Spende die Special Olympics Athleten unterstützt.

Auch heuer nahmen wieder 16 Mannschaften am alljährlichen Napoleonturnier in Altheim teil. Die Napoleonrunde Altheim übergab den Vertretern der Lebenshilfe-Einrichtungen Braunau einen Scheck in der Höhe von 2.000,-- und unterstützt damit unsere StocksportlerInnen, die vom 18. bis 24.  März zu den Special Olympics World-Winter-Games in Graz, Schladming und Ramsau fahren.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar