Gemeinde Steinbach unterstützt Special Olympics Athleten

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Die Gemeinde Steinbach spendete insgesamt € 1500 an Special Olympics Athleten aus dem Bezirk.
Die Gemeinde Steinbach spendete insgesamt € 1500 an Special Olympics Athleten aus dem Bezirk.

Mit insgesamt 1.500 Euro feuert die Gemeinde Steinbach am Attersee die Special Olympics Athleten aus dem Bezirk Vöcklabruck an.

„Uns war es wichtig, die Athleten aus der Region direkt zu unterstützen“, betont Nicole Eder, Bürgermeisterin der Gemeinde Steinbach am Attersee bei der Spendenübergabe in der Werkstätte Vöcklamarkt. Die Gemeinde Steinbach stellte daher einen Spendenscheck über je € 500,-- an die Lebenshilfe Werkstätte Vöcklabruck, Vöcklamarkt und Regau aus.

Bürgermeisterin Nicole Eder und Amtsleiter Helmut Auerbach besuchten dazu persönlich die Werkstätte Vöcklamarkt und übergaben die Spende an Erni Rosenkranz (Obfrau der Arbeitsgruppe Vöcklamarkt) und Christine Rauscher (Obfrau der Arbeitsgruppe Vöcklabruck) sowie an Special Olympics Athleten aus dem Bezirk. Beim Besuch nahm sich die Gemeinde Steinbach, die die Lebenshilfe Oberösterreich regelmäßig unterstützt, auch viel Zeit um sich von den anstehenden Sportbewerben erzählen zu lassen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar