Goldhaubengruppe Ansfelden finanziert Gartengarnitur

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Die Goldhaubengruppe Ansfelden ermöglichte mit einer Spende über € 800 den Ankauf einer Gartengarnitur, welche bei einem kleinen Fest von den Bewohnern der Lebenshilfe eingeweiht wurde.

Schon lange wünschten sich die Bewohner des Wohnhauses Hofkirchen der Lebenshilfe Oberösterreich eine neue Gartengarnitur. Dieser Wunsch konnte nun durch eine Spende der Goldhaubengruppe Ansfelden in der Höhe von € 800 erfüllt werden, die durch den Bewohner Johann Pollhammer, der aus Ansfelden stammt, auf den Wunsch aufmerksam wurden. Zwei Bänke und ein Tisch sowie eine Aufbewahrungsbox wurden angeschafft und bei einer gemeinsamen kleinen Feier mit der Goldhaubengruppe und der Arbeitsgruppe St. Florian eingeweiht. Die Lebenshilfe servierte Kaffee und Kuchen, Bewohner Erich Jechtl sorgte mit seiner Ziehharmonika für eine musikalische Umrahmung. „Gartengarnitur wird bereits eifrig genutzt und wird den Bewohnern noch lange Freude bereiten“, freut sich Wohnhausleiterin Kerstin Lumetsberger.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar