Gut besuchtes Herbstfest in Traun

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

In diesem Jahr durfte die Werkstätte Traun mit Gartensesseln zusätzliche Sitzplätze schaffen, um alle Gäste unterzubringen.

In der  zum Besten vollen Werkstätte Traun war die Stimmung toll. Die Musik des Alleinunterhalters "The blind dog" fand großen Anklang, die von den Angehörigen gebackenen Mehlspeisen sowie Weißwürste und Brezeln ließ man sich munden. In diesem herbstlichen Ambiente fanden auch die Produkte aus der Lebenshilfe-Werkstätte viele Abnehmer. "Es war ein schönes, rundes Fest und eine Win-Win Situation für alle: unsere Gäste haben sich wohl gefühlt und auch unsere Klienten hatten viel Spaß", freut sich Peter Birgfellner, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Traun.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar