15 Jahre Freizeitclub Grein

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Mario Hahn, Klient des Mobil Betreuten Wohnens der Lebenshilfe OÖ in Grein, organisiert mit seinem Freizeitclub seit 15 Jahren Aktivitäten für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.

Zirka zwei Mal pro Monat organisiert der Freizeitclub Grein Aktivitäten wie Spieleabende, Kegeln, Kinobesuche, Veranstaltungen wie Grillen oder gemeinsame Wanderungen, Spaziergänge und vieles mehr für Menschen mit Beeinträchtigung. Seit nunmehr 15 Jahren werden diese gemeinsamen Unternehmungen von Mario Hahn geplant und durchgeführt. Betreuerin Monika Rinnerbauer unterstützt den engagierten 38-Jährigen dabei. „Mir geht es darum, regelmäßig mit anderen Leuten zusammenzukommen und es läuft richtig gut“, freut sich der Klient der Lebenshilfe OÖ.

Am Freitag, 27.1.2017, wurde anlässlich des 15-jährigen Jubiläums ein Tanzabend veranstaltet, bei dem Mario Hahn selbst als DJ für stimmungsvolle Musik sorgte. Die regelmäßigen Aktivitäten finden großen Zuspruch bei den Teilnehmern – nicht zuletzt aufgrund des abwechslungsreichen Programms. „Ich führe eine Liste, die dokumentiert, was wir seit November 2002 alles gemacht haben. So kann ich für Abwechslung sorgen“, erklärt Mario Hahn.

Der Freizeitclub würde sich darüber freuen, von ehrenamtlichen Mitarbeitern bei den Aktivitäten begleitet zu werden und dadurch noch mehr Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit zu bieten, daran teilzunehmen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar