IV-Austausch in Eggerding

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Interessenvertreter aus dem Wohnhaus und der Werkstätte Ried besuchten die Werkstätte Eggerding, um sich über aktuelle Themen der Interessenvertretung auszutauschen.

Die Interessensvertretung spielt in der Lebenshilfe Oberösterreich eine immer größere Rolle. Die Werkstätte Eggerding organisierte daher einen IV – Austausch zwischen dem Wohnhaus Ried, der Werkstätte Ried und der Werkstätte Eggerding.

Im Zuge einer Hausführung bekamen die Klienten einen Einblick in die Werkstätte Eggerding. Die Interessensvertreter tauschten sich über die Aufgaben von Gruppen- und Haussprecher aus. Sie durften erfahren, wie wichtig Kommunikation, Informationsweitergabe und eine gute Zusammenarbeit in diesem Bereich sind. Die Werkstätte Ried berichtete von ihren Erfahrungen der integrativen Beschäftigung. Abschließend wurde noch über die bevorstehenden Gruppen- und Haussprecherwahlen geredet.

Die Werkstätte Eggerding freut sich schon auf einen Gegenbesuch in der Werkstätte Ried.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar