Kunstprojekt der HLW Bad Ischl bringt Spende für die Lebenshilfe

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 1)

Im Rahmen ihrer Maturaarbeit organisierten Julia Beinsteiner und Magdalena Mitter eine Vernissage, deren Spendenerlöse über € 600 nun an die Werkstätte Bad Ischl übergeben wurden.

Im April wurden Masken und Bilder bei einer Vernissage vorgestellt und auch verkauft. Julia Beinsteiner und Magdalena Mitter hatten dieses Kunstprojekt im Rahmen ihrer Maturaarbeit organisiert. Am 9.12.2019 wurden € 600, die von Besuchern der Vernissage gespendet wurden, bei Kaffee und Weihnachtskekserl feierlich übergeben.

"Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, ein Projekt in Kooperation mit der Lebenshilfe Bad Ischl zu organisieren. Wir können uns sehr glücklich schätzen, dass das Kunstprojekt und die Vernissage wie geplant verlaufen sind. Dank der großzügigen Spenden unserer Besucher konnten wir den beachtlichen Betrag von 600€ an die Lebenshilfe Bad Ischl übergeben. Wir bedanken uns sehr, bei allen die uns bei unserem aufwendigen Vorhaben unterstützt und begleitet haben“, so Julia Bernsteiner und Magdalena Mitter.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von mag. hans wild |

Großartige Idee.
Wie der alljährliche Kunstkalender zeigt,gibt es unter den Beeinträchtigten beeindruckende Talente,deren Arbeiten viel öfter in der Öffentlichkeit gezeigt werden sollten.

Kommentar