Kunstprojekt für Special Olympics Sommerspiele

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Die Werkstätte Ried fertigte für die Special Olympics Sommerspiele ein Kunstwerk aus zwei riesigen Holzhänden. Bei diesem Kunstprojekt mit dem Künstler Johann Lengauer hatte jeder die Chance, mitzuwirken.

Vom 23.-27. April wurde in der Werkstätte Ried gezeichnet, ausgeschnitten, geschliffen und gestrichen. Gemeinsam mit dem innviertler Künstler Johann Lengauer wurden zwei große Hände aus Holz gestaltet, welche zusammen eine Brücke bilden sollen. Hier hatte jeder die Möglichkeit, einen Beitrag für die Special Olympics Sommerspiele zu leisten, auch wenn man nicht als Sportler daran teilnehmen kann. Alle Klienten und Betreuer konnten sich am Ende des Projektes mit Handabdrücken auf den großen Händen verewigen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar