Braunau/Mattighofen gewinnt die 11. Lebenshilfe-Hallenfußball-Landesmeisterschaft

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Am 22. Jänner sind die Fußballteams der Lebenshilfe OÖ wieder im Hallenfußball gegeneinander angetreten. Der Vorjahressieger Braunau/Mattighofen konnte sich gegen die Teams aus Wels (Platz 2) und Perg (Platz 3) durchsetzen.

Das traditionelle Fußball-Hallenturnier der Lebenshilfe OÖ wurde im Rahmen des Hallenturniers des ATSV Laab ausgetragen. Die Teams aus Braunau/Mattighofen, Wels, Perg, Ried, Regau sowie den Oldstars 1 und 2 lieferten sich ein spannendes Match. Dabei ging die Spielegemeinschaft Braunau/Mattighofen 2 als Sieger hervor. Weitere Auszeichnungen erhielten Gerhard Zechmeister als bester Tormann, Sara Gadermair als beste Spielerin, Efe Tuncay und Askin Jajov als beste Spieler sowie Torschützenkönig Markus Klausegger für seine insgesamt zehn Tore.

Ein herzlicher Dank gilt Mag. Christian Hacker, der das Turnier in Zusammenarbeit mit dem ATSV Laab und finanzieller Unterstützung des LIONS Clubs Innviertel organisiert hat.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar