Letzte Einladung beim Wirt z‘Hauzing

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Bevor das Ehepaar Ebner ihr Gasthaus im Frühjahr schließt, wurde die Lebenshilfe in Münzkirchen noch einmal zum traditionellen Festtagsessen eingeladen.

Mehr als 20 Jahre lang wurden Bewohner, Beschäftigte und Mitarbeiter der Lebenshilfe in Münzkirchen von Hedwig und Ludwig Ebner zu einem „Weihnachtsessen“ eingeladen. Um den Trubel der Vorweihnachtszeit zu entgehen, wird dieses traditionell im Jänner abgehalten. Rund 70 Personen der Lebenshilfe genossen das herzlich zubereitete Mittagsmenü gemeinsam mit dem Ehepaar Ebner. „Wir bedanken uns für die jahrelange Treue. Die Einladung und der Wirt z’Hauzing wird uns fehlen“, so Gerhard Lautner, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Münzkirchen.

Zur Newsübersicht