LohnsburgerLaden bietet ab sofort Lieferservice an

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Als besonderes Weihnachtsservice bietet der LohnsburgerLaden ab sofort einen Lieferservice im Umkreis von zehn Kilometern und einem Mindestbestellwert von 20 Euro an.
„Mir gefällt die Arbeit extrem gut“, freut sich Barbara Beham über ihre neue Arbeit im LohnsburgerLaden.
Jessica Bruckmüller ist eine von 14 Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätte Ried im Innkreis, die im LohnsburgerLaden arbeitet.
Die im LohnsburgerLaden angebotenen regionalen Köstlichkeiten sowie die in der Lebenshilfe-Werkstätte in liebevoller Handarbeit hergestellten Produkte sind tolle Geschenksideen für Weihnachten.

Tolle Auswahl an regionalen Produkten, in liebevoller Handarbeit hergestellte Geschenksideen, charmantes Verkaufsteam – all das bietet der LohnsburgerLaden und wurde damit innerhalb der ersten drei Monaten Betrieb zu einem gelungenen Nahversorgerprojekt der Lebenshilfe Oberösterreich. Bis Weihnachten bietet der Hofladen jetzt noch ein ganz besonderes Special: Einen Lieferservice im Umkreis von zehn Kilometern.

Der LohnsburgerLaden öffnete Anfang September in den Räumlichkeiten der ehemaligen Metzgerei Badegruber seine Türen. 14 Menschen mit Beeinträchtigung haben im Hofladen eine neue Arbeitsstelle bekommen. Nach gut drei Monaten Betrieb zieht Rudolf Rembart, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte in Ried im Innkreis, eine erste erfolgreiche Bilanz: „Der Hofladen wird von der Bevölkerung gut angenommen und wir freuen uns über die ersten zufriedenen Stammkunden.“ Es wird eine breite Palette an Produkten von regionalen Direktvermarktern sowie verschiedene Produkte – darunter Tonwaren, Holzprodukte, Weihnachtskarten und Textilwaren wie etwa Lavendelsackerl und Zirbenkissen - von der Lebenshilfe-Werkstätte Ried im Innkreis zum Verkauf angeboten. Rembart zum Produktsortiment: „Wir gehen gerne auf Wünsche von Kunden ein und freuen uns jederzeit über Anregungen.“

Tolle Geschenke für Weihnachten

Die regionalen Köstlichkeiten sowie die in der Lebenshilfe-Werkstätte in liebevoller Handarbeit hergestellten Produkte sind tolle Geschenke für Weihnachten. Die Beschäftigten stellen auch gerne individuelle Geschenkskörbe in allen Preisklassen zusammen. Als besonderes Weihnachtsservice bietet der LohnsburgerLaden ab sofort einen Lieferservice im Umkreis von zehn Kilometern und einem Mindestbestellwert von 20 Euro an.

Gelungenes Projekt der Inklusion und regionalen Wertschöpfung

Den Menschen mit Beeinträchtigung gefällt ihre neue Arbeit sehr gut: „Uns gefällt besonders die Abwechslung bei der Arbeit, der Kontakt zu den Menschen und die tolle Gemeinschaft untereinander.“ Dazu Rembart: „Man sieht unseren Beschäftigten beim Besuch des Ladens die Freude an der Arbeit an und das sorgt für eine sehr gute Stimmung.“ Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der Metzgerei Badegruber, der Marktgemeinde Lohnsburg am Kobernaußerwald sowie mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER) umgesetzt wurde.

Zur Newsübersicht