Miteinander Füreinander auf der Katrin

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Unter dem Motto "Miteinander einander Füreinander" gab es einen Projekttag der Werkstätte Bad Ischl und der Tourismusschule Bad Ischl auf der Katrin.

Verschiedene Station wie etwa eine Riechstation, ein Barfußweg, ein Geschicklichkeitsweg uvm erwartete die Klienten der Werkstätte Bad Ischl auf der Katrin. Zu Mittag wurden die Klienten der Lebenshilfe von den Schülerinnen bekocht und gemeinsam genoss man das allseits beliebte Wienerschnitzel unter freuen Himmel.

Eine besonders freudige Überraschung war das von den Schülern umgetextete Lied "Atemlos" von Helene Fischer, das gemeinsam gesungen wurde. Zum Abschluss wanderten alle Zusammen zum Herz des Bad Ischler "Herzbergs". Auch Bürgermeister Hannes Heide schloss sich der Wandergruppe an.

Es war ein gelungener Tag für die Leute der Lebenshilfe, der nicht zuletzt deshalb so viel Freude hinterließ, weil sich die Schüler sehr gut auf den Tag vorbereitet hatten. Bei einem Besuch in der Werkstätte Anfang Mai recherchierte man die Vorlieben der in der Werkstätte begleiteten Personen. Dadurch entstand nicht zuletzt die Idee für das gemeinsame Lied, das allen gewiss in Erinnerung bleiben wird

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar