Mitfahrgelegenheit für Kirchenbesuche gesucht

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Einige Bewohner des Wohnhauses Weyer sind eifrige Kirchengeher. Gerne würden sie die Kirche mit einer Begleitung besuchen, die ihnen eine Mitfahrgelegenheit bietet.

Für Brigitte Lumplecker und Stefanie Klaffner stellt der Besuch der Kirche an Sonn- und Feiertagen ein bedeutendes Ereignis im Wochenablauf dar. Da die Bewohnerinnen nicht mobil sind, scheitert diese für sie wichtige Routine leider oft an einer Mitfahrgelegenheit. „Da der Zeitraum des Kirchenbesuchs für die Mitarbeiter in den Gruppen eine betreuungsintensive Zeit ist, wurde der Fahrdienst bislang überwiegend von Zivildienstleistenden übernommen. Leider konnten wir den Zivildienstplatz aktuell nicht nachbesetzen, sodass es hier in den kommenden Monaten zu einer großen Lücke kommt“, erklärt Claudia Hagauer, Leiterin des Wohnen Weyer der Lebenshilfe OÖ.

Schöner als nur die Übernahme des Fahrtendienstes wäre es, Interessen zu verbinden und die Kirche gemeinsam zu besuchen. Die Lebenshilfe ist daher auf der Suche nach einer Person, die selbst gerne die Kirche besucht und den Bewohnern eine Mitfahrgelegenheit vom Wohnhaus in die Kirche und retour bietet.

Kontakt:

Claudia Hagauer, Leitung Lebenshilfe-Wohnhaus Weyer

wo-weyer@ooe.lebenshilfe.org, Tel. 07355 / 60 209

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar