Modenschau der MENSCHlichen Art

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Das Diplomarbeitsprojekt im Kulturzentrum Röda in Steyr wurde zum vollen Erfolgt. Besondere Models präsentierten besondere Mode und  besonderen Frisuren.

Im Rahmen des Abschlussprojektes für den Diplomlehrgang organisierte Beatrice Pum (Mitarbeiterin der Lebenshilfe in Hofkirchen), gemeinsam mit Michael Stummer und Claudia Hackl eine Modenschau der MENSCHlichen Art. Als Models stellten sich Klienten der Lebenshilfe, der Volkshilfe sowie Freunde und Bekannte zur Verfügung.

Im bis zum letzten Rand gefüllten Kulturzentrum Röda wurde dieser Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein herzlicher Dank gilt jedem einzelnen Besucher.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar