Schirm malen im Home-Office

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Rosa Freunberger aus der Werkstätte Mondsee hat sich mit ihre bunten selbstbemalten Regenschirme einen Namen gemacht. Als die Werkstätte bis auf einen Notbetrieb geschlossen war, ist sie ihrem kreativen Handwerk kurzerhand im Home-Office nachgegangen.

Auf die Bitte von Rosa Freunberger hat die Werkstätte Mondsee weiße Schirme bereitgestellt, die Rosas Schwägerin abholte und Rosa brachte. Am ersten Tag, an dem der Notbetrieb der Werkstätten erweitert wurde, hat sie die bunt bemalten Schirme stolz mitgebracht und sich gleich wieder an ihre Lieblingsbeschäftigung, dem Schirme-Bemalen, gemacht.

Zur Newsübersicht