Schubertiade unterstützt Lebenshilfe

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Die Konzertreihe "Schubertiade" verfolgt das Konzept, Menschen mit Musik zu begeistern und dabei Gutes zu tun. Die Erlöse der diesjährigen Veranstaltungsreihe wurden an die Werkstätten Wels der Lebenshilfe OÖ übergeben.

€ 1.500 an Überschuss der hochkarätigen Musikveranstaltung "Schubertiade" konnte Intendant Michael Nowak an die Werkstätten Wels der Lebenshilfe OÖ übergeben. Die Spende wird die Lebenshilfe als Startkapital für ein Tanzfest verwenden. "Die 1500 Euro sind Basis für die Ausrichtung eines großen Tanzfestes Ende September im Schlachthof. Dort sollen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung einen gemütlichen Nachmittag und Abend mit Musik verbringen", so Peter Martin, Leiter der Werkstätte Wels 2.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar