Schwungvolles Herbstfest in Großraming

(Kommentare: 0)

Im Festzelt
Im Festzelt
Bürgermeister Leopold Bürscher Grossraming mit Klienten
Bürgermeister Leopold Bürscher Grossraming mit Klienten
Besuch von der Wohngruppe Weyer
Besuch von der Wohngruppe Weyer
Neustifter Viergsang
Neustifter Viergsang
Obfrau Christiane Kronsteiner mit Bürgermeister Reinhold Haslinger
Obfrau Christiane Kronsteiner mit Bürgermeister Reinhold Haslinger

Mehr als 400 Gäste besuchten das Herbstfest in der Lebenshilfe Werkstätte Großraming. Highlights stellten eine Leistungsschau der Einrichtung sowie eine Bilderausstellung mit Werken der Klienten und Klientinnen dar. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Neustifter Viergsang, die Wagner Hausmusik sowie Virginia Two and Family.

Die Arbeitsgruppe Großraming der Lebenshilfe OÖ lud in Zusammenarbeit mit der Landjugend Großraming zum Herbstfest ein. Über 400 Besucher ließen sich am Samstag, 10. September sowie Sonntag, 11. September kulinarisch verwöhnen und genossen das vielfältige Rahmenprogramm.

Am Samstag wurde die Bilder-Galerie mit Kunstwerken von Klienten der Werkstätte Großraming eröffnet. Großen Anklang fand dann die musikalische Unterhaltung mit dem Neustifter Viergsang. Am Sonntag folgte ein Frühschoppen mit der Wagner Hausmusik. Franz Dammerer unterhielt die Gäste zwischendurch mit humorvollen Beiträgen. Danach sorgte die Band Virginia Two and Family mit Countrymusik für ein schwungvolles Nachmittagsprogramm. Die Kinder erwartete eine tolle Hüpfburg. Im Shop der Werkstätte Großraming konnten während des Festes handgefertigte Produkte aus der Werkstätte erworben werden. Alle Einnahmen kamen der Arbeitsgruppe Großraming der Lebenshilfe OÖ zugute.

Unter den Ehrengästen befanden sich Nationalratsabgeordneter Johann Singer (Bürgermeister von Schiedlberg) Leopold Bürscher (Bürgermeister von Großraming) Leopold Ahrer (Vize-Bürgermeister von Großraming) sowie Martin Haider (Bürgermeister von Maria Neustift) und Reinhold Haslinger (Bürgermeister von Reichraming).

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar