Spätsommerfest der Arbeitsgruppe Linz

(Kommentare: 0)

Die Trommlergruppe "Bumbala"
Die Trommlergruppe "Bumbala"
DJ Menta Messie, Klient der Werkstätte Linz, sorgte für musikalische Einlagen
DJ Menta Messie, Klient der Werkstätte Linz, sorgte für musikalische Einlagen
Das bewährte Grill-Team
Das bewährte Grill-Team
Jürgen unser Trompeter
Jürgen unser Trompeter
Viele freiwillige Arbeits-Bienen
Viele freiwillige Arbeits-Bienen
Bauchtanzgruppe Sonnenstrahl aus der Werkstätte Salzburgerstraße
Bauchtanzgruppe Sonnenstrahl aus der Werkstätte Salzburgerstraße
Carlos und Margit spielten wie immer zum Null-Tarif
Carlos und Margit spielten wie immer zum Null-Tarif
Stadträtin Susanne Wegscheider und Arbeitsgruppen-Obmann Mag. Klaus Schobesberger
Stadträtin Susanne Wegscheider und Arbeitsgruppen-Obmann Mag. Klaus Schobesberger

Am Freitag, 9. September 2016, lud die Arbeitsgruppe Linz zum stimmungsvollen Spätsommerfest im Garten der Werkstätte in der Klausenbachstraße ein. Das gelungene Rahmenprogramm wurde von den Klienten selbst gestaltet.

Mehr als 220 Gäste kamen, um mit den KlientInnen der Lebenshilfe ein Spätsommerfest zu feiern. Dabei wurden die Programmeinlagen von den KlientInnen gestaltet. DJ Menta Messie und Trompetenspieler Jürgen, beides Klienten der Werkstätte Linz Klausenbachstraße, gaben musikalische Einlagen zum Besten. Die Bauchtanzgruppe „Sonnenstrahlen“ aus der Werkstätte Salzburgerstraße und die Trommlergruppe „Bumbala“, zwei Gruppen die sich ebenso aus Klienten der Lebenshilfe zusammenstellen, ergänzten das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Vervollständigt wurde das Programm der Lebenshilfe durch musikalische Umrahmung von Carlos & Margit, einem Musikerehepaar aus Baumgartenberg, die ehrenamtlich auftraten.

Die Arbeitsgruppe Linz der Lebenshilfe OÖ sorgte für die kulinarische Verpflegung der Gäste mit Grillkoteletts, Bratwürsten, Getränken und Kaffee und Kuchen. Die Einnahmen kommen den Einrichtungen der Lebenshilfe in Linz zugute.

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar