Theateraufführung HighMadLand bei Theaterfestival sicht:wechsel in Linz

(Kommentare: 0)

Die Darsteller des Theaterstücks "HighMadLand"
Die Darsteller des Theaterstücks "HighMadLand"

Am 30.06.2016 waren mehr als 250 Zuseher vom Theaterstück "HighMadLand" begeistert, das im Rahmen des Festivals sicht:wechsel in Linz aufgeführt wurde.

 

Über 250 Zuschauer fanden sich im Hof ein, und begaben sich mit den 18 Akteuren auf eine Reise durch das  Gebäude und durch die Eigenheiten unserer Heimat und unserer Bräuche, wie zum Beispiel einem lustig dargebrachten Maibaumsetzen oder die Darstellung von Textpassagen der Landeshymne „Hoamadlaund“.

 

Unter der Regie von Wolf Junger spielten bei der Gemeinschaftsproduktion mit dem Institut Hartheim und den „Blauen Hunden“ aus Salzburg viele Theaterbegeisterte der Lebenshilfe OÖ mit: Roman Schneebichler, Dagmar Endecker, René Füreder, Petra Hahn, Hannes Breuer, Martina Berger, Karin Göschl, Klaus Hofer und Markus Hölzel. Angeführt wurde das Lebenshilfeensemble von Roland Binder, der selbst mit der Gruppe auf der Bühne stand.

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar