Über ein besonderes Treffen in der Corona-Zeit

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Ulrike Weißengruber und Andrea Stelzer vom Wohnhaus in St. Georgen an der Gusen über die Corona-Zeit und ein ganz besonderes Treffen.

Was machen Sie während der Ausgeh-Beschränkung?

Spazieren gehen an der frischen Luft, Skypen, am Tablet spielen, Gesellschaftsspiele, viel und lange schlafen

Was oder wen vermissen Sie besonders in der Corona-Zeit?

Familie, Freunde

Was finden Sie an der Corona-Zeit gut?

Wir haben skypen gelernt und treffen die Clini Clowns nun über das Internet.

Was finden Sie an der Corona-Zeit schlecht?

Masken tragen, Abstand halten besonders mit den Betreuer*innen, Kaffeehaus geschlossen

Möchten Sie sonst noch was sagen?

Vorsichtig sein! Bleibt alle gesund! Schickt uns eine Karte! (Anmerkung: Das Wohnhaus der Lebenshilfe OÖ in St. Georgen an der Gusen hat in der Corona-Zeit dazu aufgerufen, den Bewohner*innen Postkarten zu schicken. Viele sind dem Aufruf gefolgt und es entstand eine tolle Postkartensammlung.)

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar