Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für Fußballer der Lebenshilfe

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

„Die Grünen Schwertberg“ stellten der Lebenshilfe-Fußballmannschaft aus Perg 500 Euro zur Verfügung, um neues Trainingsmaterial anzukaufen.

Wöchentlich trainiert das Fußballteam der Lebenshilfe, das sich aus Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätten Perg und Grein zusammensetzt. Durch das regelmäßige Training konnte auch schon der eine oder andere Erfolg erzielt werden. So etwa ein Landes- und ein Vizelandesmeistertitel bei den Lebenshilfe Fußball-Landesmeisterschaften oder die Bronzemedaille bei den Special Olympics Sommerspielen 2018.

„Die gesamte Mannschaft bedankt sich recht herzlich bei den Grünen aus Schwertberg für die Spende. Damit können wir das wöchentliche Training noch effektiver gestalten“, so Sabine Kukla, die bereits seit mehr als vier Jahren Trainerin der Fußballmannschaft ist. Die Spende von „Die Grünen Schwertberg“ wird für den Ankauf von Trainingsmaterial verwendet. Mit diesem Schritt hofft die motivierte Mannschaft, den Titel „Vizelandesmeister der Lebenshilfe OÖ“ bei den Landesmeisterschaften im Jänner verteidigen bzw. überbieten zu können.

„Es ist schön zu sehen, dass Sport so begeistert und verbindet, der Teamgeist der Mannschaft ist beeindruckend und das sollte auch gefördert werden. Mit dem neuen Trainingsmaterial ist die Motivation natürlich umso größer und der Ehrgeiz wächst“, so Nicole Froschauer, Leiterin der Lebenshilfe-Werkstätte Perg.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar