Werkstätte Grein feiert 40 Jahre

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 2)

Zum Auftakt des Jubiläumsjahr wurde eine neue Fahne mit dem 40-Jahr-Logo gehisst.
Einrichtungsleiter Kons. Walter Edtbauer begrüßte und machte einen kurzen Rückblick über die letzten 40 Jahre.
Die ORFF-Gruppe der Werkstätte spielte die Europahymne „Alle Menschen werden Brüder ….“.
AG-Obmann Michael Fröschl am Podium
Pressevertreter bei der kleinen Feier zum 40. Geburtstag der Werkstätte Grein.

Die Werkstätte in Grein feiert heuer ihren 40. Geburtstag. Mit einer kleinen, aber feinen Feier wurde der Auftakt zum Jubiläumsjahr gemacht.

Bei strahlendem Sonnenschein startete die Werkstätte Grein den Auftakt zum Jubiläumsjahr 2021, um ihr 40jähriges Bestehen gebührend zu feiern. In Anwesenheit von Einrichtungsleiter Kons. Walter Edtbauer, Bürgermeister Mag. Rainer Barth und Arbeitsgruppen-Obmann Ing. Michael Fröschl wurde die neue Fahne mit dem 40-Jahr-Logo gehisst. Die ORFF-Gruppe der Werkstätte spielte passend dazu die Europahymne „Alle Menschen werden Brüder ….“. Mit dabei waren natürlich auch jene Beschäftigten, die seit dem Start im Jahr 1981 dabei sind. Mit einem Glas Sekt wurde unter Einhaltung der Covid19-Bestimmungen auf das Jubiläum angestoßen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sabrina |

Liebes Werkstätten-Team, liebe Beschäftigte und liebe Mitarbeiter*innen,

herzlichen Glückwunsch! Weiter so!

Liebe Grüße
Sabrina

Kommentar von Franz Denkmayr |

Liebe Kolleg*innen von der WS Grein!

Herzliche Gratulation zu eurem 40. Geburtstag! Man sieht ihn euch nicht an! Mit lieben Grüßen aus dem Wohnhaus St. Georgen an der Gusen!
Franz Denkmayr

Kommentar