News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Ungewöhnliche Zeiten erfordern besondere Menschen

Einkaufen zu gehen oder zur Arbeit zu fahren waren über Wochen die einzigen erlaubten Dinge während der Corona-Krise. Den Menschen mit Beeinträchtigung, die aufgrund von Vorerkrankungen der Risikogruppe angehören, blieb das leider verwehrt. Der Spar-Markt von St. Peter am Wimberg hat prompt reagiert und das Einkaufen für sie übernommen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Lockerungen beim „Social Distancing“ nun auch für Menschen mit Beeinträchtigung in Planung

Ende letzter Woche gaben Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer in einer Aussendung bekannt, dass nun auch in Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung eine Lockerung des Besuchsverbots unter Einhaltung einer klar geregelten Empfehlung und organisatorischen Vorkehrungen von den Betreibern der Einrichtungen umgesetzt werden kann.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Menschen mit Beeinträchtigung in Krisenzeiten nicht vergessen

Während ein Großteil der Österreicher*innen aufgrund der gelockerten Ausgangsbeschränkungen per Anfang Mai aufatmen, ist für Menschen mit Beeinträchtigung das Besuchsverbot in den Wohnhäusern weiterhin aufrecht und keine Lockerung in Sicht. Zum morgigen Tag der Inklusion macht sich die Lebenshilfe für mehr Sichtbarkeit von Menschen mit Beeinträchtigung auch in Krisenzeiten stark.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Eine Chance am ersten Arbeitsmarkt

Vier Jahre lang war Markus Lumetsberger in der Außengruppe der Lebenshilfe-Werkstätte Perg beschäftigt. Vor einigen Monaten hat er eine Lehre als Betriebslogistikkaufmann in der Köppl Alexander GmbH begonnen – eine Chance, die nicht viele Menschen mit Beeinträchtigung erhalten.

 

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Kostenlose Pizzalieferung

Die Vöcklabrucker Pizzeria De Michele belieferte die WG2 in Vöcklabruck mit leckeren Pizzen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Maibaumaufstellen im Wohnhaus Grein

Da auch in Grein das offizielle Maibaumaufstellen heuer ausfällt, wurde im Wohnhaus in der Brucknerstraße kurzerhand ein eigener kleiner Maibaum geschmückt und aufgestellt.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Mein Leben von 1993 bis heute von Alex Watzinger

Wie viele unserer Beschäftigten freut sich Alex Watzinger schon wieder sehr auf seine Arbeit. Er arbeitet in der Werkstätte Regau und im Rahmen der Integrativen Beschäftigung in der Öffentlichkeitsarbeit und der PC-Gruppe der Landesleitung. Auch er macht im Home-office was möglich ist und stellt weiterhin Beiträge auf die Homepage. Ansonsten bleibt er jeden Tag lange auf, schläft am nächsten Tag länger, liest die Zeitung, bleibt mit seinen Freunden über Facebook in Kontakt, hört Musik und geht viel spazieren. Um textlich fit zu bleiben, hat er einen Bericht über sein Leben geschrieben:

Weiterlesen …