Öffentlichkeitsarbeit

Die Lebenshilfe Oberösterreich ist ein Verein mit vielen Vereinsmitgliedern. Etliche davon (EinrichtungsleiterInnen, Mitglieder der Arbeitsgruppen, ...) sind auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit aktiv. Diese findet bei der Lebenshilfe Oberösterreich an vielen Kommunikationspunkten statt.

Um der Kommunikationsarbeit mehr Resonanzkraft zu verleihen, wurden 2014 (gemeinsam mit den Landesverbänden der Lebenshilfe Oberösterreich) inhaltliche und formale Kommunikationsrichtlinien erarbeitet. Diese wurden 2015 von der Lebenshilfe Oberösterreich verbindlich für jegliche Art der Kommunikation im öffentlichen Raum festgelegt.

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit in der Landesleitung in Vöcklabruck ist (u. a.) für die Einhaltung dieser Kommunikationsrichtlinien in Oberösterreich zuständig. Dieser Verantwortungsbereich bezieht sich sowohl auf den eigenen kommunikativen Handlungsrahmen der Landesleitung, als auch auf die Tätigkeiten der Arbeitsgruppen, MitarbeiterInnen, ...

 

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen bzw. bei der Bitte um Unterstützung in der Medienarbeit (Konzept, Text, Grafik, Pressearbeit, ...) wenden Sie sich bitte an:

Lebenshilfe Oberösterreich
Landesleitung
Abt. Öffentlichkeitsarbeit
Dürnauer Straße 94
4840 Vöcklabruck
Tel.: 07672 / 27 550 - 10 117