Werkstätte Ried i. I.

Zur Werkstätte Ried gehört das Hauptgebäude im Rettenbrunnerweg, der Shop am Hohen Markt sowie der LohnsburgerLaden in der gleichnamigen Gemeinde am Kobernaußerwald. Insgesamt sind 98 Beschäftigte an den drei Standorten mit breitgefächerten Arbeitsmöglichkeiten und einer großen Auswahl an Freizeit- und Zusatzangeboten tätig.

Außenorientierte Angebote

Integrative Beschäftigung:

Bestehende Kooperationen:
• 
Team 7
• Spar
• Kletterhalle Ried

Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Mario Andessner, Tel.: 07752 83253

Gärtnergruppe: Beschäftigte führen Gartenarbeiten bei diversen Firmen und Privatpersonen durch

LohnsburgerLaden: Dabei handelt es sich um einen Hofladen, in dem Produkte regionaler Direktvermarkter sowie Produkte von der Werkstätte von Beschäftigten verkauft werden.

Shop Ried im Innkreis: Im Shop am Hohen Markt im Zentrum von Ried im Innkreis werden kreative Dekorationsartikel verkauft, welche der Werkstätte Ried im Innkreis hergestellt werden. Daneben arbeitet auch eine Gruppe von Beschäftigten im Shop - der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt dabei in der Verrichtung von Dienstleistungen für verschiedenen Firmen.

Innenorientierte Angebote

Dienstleistungsangebote für Firmen: u.a. Team 7, Kellner und Kunz, Tilo, Emil Schnaps, Pauli’s kitchen, Woodstock, Leitz, Druckerei Hammerer

Kreative Angebote und Herstellung von Produkten für den Shop am Hohen Markt:

• Tonprodukte (Kugeln, Figuren, Schüsseln, Dekoartikel aller Art)
• Dekoartikel aus Holz und anderen Materialien
• Gebrauchs- und Dekorationsartikel aus Textilien: gestrickt, gehäkelt, gestickt, genäht (Kissen, Socken, Weihnachtsdeko, Lavendelsackerl, Zirbenkissen, Spitzen häkeln)
• Weberei: Teppiche als Auftragsarbeiten
• Kunstgruppe: zeichnen und malen

Entwicklungsorientierte Angebote

Sportangebote: Langlauf, Schifahren, Stocksport, MATP, Schneeschuhlauf, Leichtathletik, Fußball – regelmäßige Trainings und Teilnahme an Wettbewerben und Special Olympics; Es gibt eine Reihe von erfolgreichen Sportler*innen in vielen Sportarten.

• Turnen, Bewegungstrainer (Motomed)
• Physiotherapie, Cranio Sacral-Therapie (externe Anbieter)
• Singen/Musizieren
• Kunstangebote
• Traumreisen
• Freizeitveranstaltungen
• Wandertage
• Tanzen (extern)
• Walken (extern, Ehrenamt)
• Kino im Speisesaal 

"Es gibt einen guten Zusammenhalt in der Werkstätte: Zwischen den Beschäftigten haben sich enge Freundschaften entwickelt und sie kommen gerne zu uns. Mein Team und mich freut die spür- und sichtbare persönliche Weiterentwicklung von den Beschäftigten."

Rudolf Rembart, Leiter der Werkstätte Ried

Rudolf Rembart
Kontaktdaten
Werkstätte Ried im Innkreis
Rettenbrunnerweg 15
4910 Ried im Innkreis
Tel.: 07752 83253
 
Leitung: Rudolf Rembart
Mario Andessner

Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Mario Andessner, Tel.: 07752 83253