Wohnhaus Scharnstein

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 20

Nutzfläche/Anzahl der Räume: 1.265 m²/67

Infos zum Gebäude und zur Lage: Das Wohnhaus Scharnstein besteht aus einer alten Villa und einem 2005 fertiggestellten Neubau. Unsere Einrichtung befindet sich in ruhiger Lagen von Scharnstein in der Nähe des Tießenbachs und der Alm.  Die Gesamtgröße des Grundstückes mit einem idyllischen Garten beläuft sich auf ca. 8.000m². Der Ortskern ist in 10 Min. Gehzeit gut erreichbar.

Gruppen: 1 teilbetreute Gruppe, 1 vollbetreute Gruppe, 1 vollbetreute Gruppe inkl. Seniorengruppe

 

Über uns:

Im Altbau befindet sich eine teilbetreute Wohngruppe für vier KlientInnen und eine vollbetreute Wohngruppe für sieben KlientInnen davon sind fünf SeniorInnen. Im Neubau finden neun KlientInnen in einer vollbetreuten Gruppe, welche intern geteilt ist, ihren Platz. Jede BewohnerIn hat sein eigenes individuell gestaltetes Zimmer. Die Zimmer sind so angeordnet, dass sich immer zwei KlientInnen ein WC und ein Bad mit Dusche teilen. Jede Gruppe verfügt über eine großzügige Wohnküche. Es befindet sich sowohl im Altbau als auch im Neubau ein gut ausgestattetes Pflegebad.

Das riesige Gelände bietet für ruheliebende und sportliche Menschen viele Möglichkeiten. Die Gegend ist prädestiniert für Spaziergänge und Wanderungen, z.B. zur Ruine Scharnstein. (Wegstrecke ca. 20 Minuten)

Unsere BewohnerInnen haben die Möglichkeit ein vielseitiges Kulturangebot genießen zu können. Ob Theater, Konzerte oder ein einfaches Fest bietet das Almtal für jeden etwas. Einige BewohnerInnen nehmen regelmäßig an den verschiedensten Laufveranstaltungen teil. So durften einige schon zwei Mal an einem Benefizlauf in Wien mitmachen.

Besonders schön ist, dass wir hier in Scharnstein den inklusiven Gedanken so frei und zwanglos spüren dürfen. Somit sind die Bewohnerinnen dieser Wohneinrichtung der Lebenshilfe Oberösterreich ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde Scharnstein.

 

Stefan Thanner
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus
Tießenbach 5
4644 Scharnstein
Tel.: 07615 / 77 67
 
Leitung: Stefan Thanner