Wohnhaus Steyr

Eckdaten:

Anzahl der Bewohner*innen: 34

Infos zum Gebäude und zur Lage:

- 1994 erbaut im Ortsteil Gleink
- besteht aus 3 zusammenhängenden Häusern

Über uns:

Das Wohnhaus Steyr wurde im Herbst 1994 eröffnet und liegt nördlich von Steyr im Ortsteil Gleink. Das Wohnhaus ist in drei zusammenhängende Häuser gegliedert, in denen 34 Bewohner*innen  ihr Zuhause finden.

Davon sind neun Personen bereits pensioniert und werden in der Seniorengruppe auch tagsüber betreut. Die übrigen Bewohner*innen arbeiten in der Lebenshilfe-Werkstätte Steyr.

Das Wohnhaus Steyr ist das größte Einzelwohnhaus in Oberösterreich mit einer verbauten Fläche von ca. 2200 m². In der großzügig angelegten Anlage finden Bewohner*innen und Bewohner ausreichend Platz für Freizeitaktivitäten wie zB Tischtennis, Dart, und auch einen Fitnessraum. Im wunderschönen Garten befinden sich Chill-Out-Lounges, in denen es sich die Bewohner*innen im Sommer gemütlich machen können. Im Sommer wird der Pool im Garten des Wohnhauses sehr gerne genutzt.

Viele Freizeit- und Sportaktivitäten werden außer Haus genutzt, wie zum Beispiel: Therapiereiten, Hallenbadbesuche, Kegelturniere, Tischtennisturniere, Gymnastik- und Fitnesstraining, Konzertbesuche, Ballbesuche und vieles mehr.

In wenigen Gehminuten sind Einkaufsmöglichkeiten wie zum Beispiel ein Supermarkt, eine Bäckerei, ein Frisör etc. selbständig von den Bewohner*innen erreichbar.

Durch das bestens ausgebildete Mitarbeiterteam wird ein selbstbestimmtes Leben der Bewohner*innen unterstützt und die Interessenvertreter*innen unseres Hauses sind ein Garant dafür, dass Selbstbestimmung und Inklusion gelebt werden.

Andreas Kraync
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus
Hasenrathstraße 37
4407 Steyr
Tel.: 07252 / 81 170
 
Leitung: Andreas Kraync