Wohnhaus Steyr

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 34

Infos zum Gebäude und zur Lage:

- 1994 erbaut im Ortsteil Gleink
- besteht aus 3 zusammenhängenden Häusern

Über uns:

Das Wohnhaus Steyr wurde im Herbst 1994 eröffnet und liegt nördlich von Steyr im Ortsteil Gleink. Das Wohnhaus ist in drei zusammenhängende Häuser gegliedert, in denen 34 Bewohnerinnen und Bewohner ihr Zuhause finden.

Davon sind neun Personen bereits pensioniert und werden in der Seniorengruppe auch tagsüber betreut. Der übrigen BewohnerInnen arbeiten in der Lebenshilfe-Werkstätte Steyr.

Das Wohnhaus Steyr ist das größte Einzelwohnhaus in Oberösterreich mit einer verbauten Fläche von ca. 2200 m². In der großzügig angelegten Anlage finden Bewohnerinnen und Bewohner ausreichend Platz für Freizeitaktivitäten wie zB Tischtennis, Dart, und auch einen Fitnessraum. Im wunderschönen Garten befinden sich Chill-Out-Lounges, in denen es sich die Bewohnerinnen und Bewohner im Sommer gemütlich machen können. Im Sommer wird der Pool im Garten des Wohnhauses sehr gerne genutzt.

Viele Freizeit- und Sportaktivitäten werden außer Haus genutzt, wie zum Beispiel: Therapiereiten, Hallenbadbesuche, Kegelturniere, Tischtennisturniere, Gymnastik- und Fitnesstraining, Konzertbesuche, Ballbesuche und vieles mehr.

In wenigen Gehminuten sind Einkaufsmöglichkeiten wie zum Beispiel ein Supermarkt, eine Bäckerei, ein Frisör etc. selbständig von den BewohnerInnen erreichbar.

Durch das bestens ausgebildete Mitarbeiterteam wird ein selbstbestimmtes Leben der BewohnerInnen unterstützt und die InteressenvertreterInnen unseres Hauses sind ein Garant dafür, dass Selbstbestimmung und Inklusion gelebt werden.

 

Andreas Kraync
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus
Hasenrathstraße 37
4407 Steyr
Tel.: 07252 / 81 170
 
Leitung: Andreas Kraync