Werkstätte Traun

Die Werkstätte Traun ist seit Juni 2000 in Betrieb und begleitet 45 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung im Rahmen der fähigkeitsorientierten Aktivität. Die Einrichtung befindet sich am Stadtrand von Traun, in der Nähe der Traunerkreuzung und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn Linie 3 und 4) gut erreichbar. Es stehen sieben Gruppenräume, Speisesaal, Küche, Bewegungsraum, Snoezelenraum, Therapieraum, Ruheräume, Verkaufsraum, Sekretariat, Waschküche sowie ein Garten zur Verfügung.

Außenorientierte Angebote

Integrative Beschäftigung: Wir sind bereits ein zuverlässiger Partner für eine Reihe von Betrieben und freuen uns jederzeit über neue Interessenten für weitere Arbeitskooperationen.
 
Bestehende Kooperationen:
• Möbelkonzern Ikea: in Kooperation mit der Werkstätte Linz-Urfahr
• WD-Metalltechnik: mehrmals pro Jahr Auftragsarbeit
• KEM: Postdienste
 
Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Manuel Koller, Tel.: 07229 51477 23920

Innenorientierte Angebote

Dienstleistungsangebote für Kunden: Montagearbeiten, Sortierarbeiten, Verpackungsarbeiten, Kuvertierungsarbeiten
 
Aktuelle Auftragsarbeiten:
• Pharmaindustrie: Zusammenbauen von Kartonagen
• Sellner: Verpackungsarbeiten
• Käser: Kuvertieren
• Stadtamt Traun: Verpackungsarbeiten
 
Handwerkliche Produkte (darunter Kerzen, Würfelbretter, Billets und vieles mehr) stellen wir auf Bestellung oder für diverse Märkte in unserer Region her. Für Bestellungen bitte in der Werkstätte anfragen.

Entwickungsorientierte Angebote für Beschäftigte

• Erwachsenenbildung
• Kreatives Gestalten
• Musik
• Kochen
• Entspannung mit Klangschalenreisen
• Sport
• Freizeitangebote
• Physiotherapie und Ergotherapie über Hilfswerk

„In unserer Werkstätte gibt es für alle Raum für Entwicklungen und neue Erfahrungen – unsere Beschäftigten sind Mitgestalter und Planer für unsere Ziele.“
Peter Birgfellner, Leiter der Werkstätte Traun

Peter Birgfellner
Kontaktdaten
Werkstätte Traun
Urnenhainweg 18
4050 Traun
Tel.: 07229 51477
 
Leitung: Peter Birgfellner
Kontakt für Integrative Beschäftigung:
Manuel Koller, Tel.: 07229 51477 23920