Wohnhaus und Wohnhausleitung Vöcklabruck 3

Eckdaten:

Anzahl der KlientInnen: 17 Bewohner

Nutzfläche/Anzahl der Räume: ca. 1.044 m2 / 38 Räume

Infos zum Gebäude und zur Lage: Das Wohnhaus 3 in Vöcklabruck wurde im Jahr 2007 auf dem Grundstück der angrenzenden Franziskanerinnen errichtet. Es umfasst 3 Stockwerke, gliedert sich in drei Wohngruppen und bietet insgesamt 17 Klienten eine vollbetreute Wohneinrichtung.

Gruppen: Pflegegruppe (EG), Seniorengruppe (1. OG), Vollbetreutes Wohnen (2. OG)

Dienstleistungen: Vollbetreutes Wohnen

Über uns:

Tagsüber arbeitet ein Großteil der BewohnerInnen in den umliegenden Werkstätten der Lebenshilfe in der Dürnau und Vöcklamarkt.

Die Altersgruppen im Wohnhaus sind bunt gemischt und reichen von Anfang zwanzig bis 70 Jahre. Dies trägt auch dazu bei, dass ein vielseitiger Austausch zwischen Jung und Alt stattfinden kann.

Aufgrund der zentralen Lage zwischen der neu erbauten Gebietskrankenkasse, Bezirkshauptmannschaft und Vöcklabrucker Innenstadt können Behördengänge, Therapien als auch Cafés in wenigen Minuten erreicht werden.

Auch das in unmittelbarer Nähe befindliche Erholungsgebiet zwischen Vöckla und Ager, lädt bei einem Spaziergang zum Entspannen und Energie tanken in der Natur ein.

Für die Bewohner, welche ihre Freizeit lieber Zuhause verbringen, stehen ein kleiner Garten und eine großzügige Dachterrasse zur Verfügung, von der aus man einen hervorragenden Weitblick einerseits über das Geschäftsviertel, andererseits aber auch die bunten Wiesen und ihre Tierwelt genießt.

Stefan Soukup
Lebenshilfe Oberösterreich
Wohnhaus und Wohnhausleitung 3
Sportplatz Straße 2
4840 Vöcklabruck
Tel.: 07672 / 25 885
 
Leitung: Stefan Soukup