News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Neue Arbeitsgruppe der Lebenshilfe als wirksame Kraft für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region

Nach der Eröffnung des Wohnhauses der Lebenshilfe OÖ in St. Peter am Wimberg wurde die Arbeitsgruppe Rohrbach der Lebenshilfe neu gegründet, um mit neuen Schwung die Interessen der Menschen mit Beeinträchtigung vor Ort zu vertreten. Vizebürgermeister Ernst Breitenfellner tritt als Obmann in die Fußstapfen von Elisabeth Eckerstorfer, die der Arbeitsgruppe als Beirätin erhalten bleibt.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Special Olympics 2022: Boccia-Team der Lebenshilfe-Werkstätte Freistadt auf Sponsoren-Suche

Das Boccia-Team der Lebenshilfe-Werkstätte Freistadt will 2022 zum zweiten Mal bei den Nationalen Sommerspielen der Special Olympics im Burgenland teilnehmen. Die vier Sportler*innen trainieren schon fleißig – suchen dafür aber noch dringend Unterstützung. Derzeit fehlt es noch an einer passenden Räumlichkeit zum Trainieren in den Wintermonaten. Außerdem sucht die Mannschaft für die Teilnahme an den Nationalen Sommerspielen finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Silberne Feder für Magazin "streiflichter"

Die "streiflichter" wurden mit dem renommierten PR-Preis vom Public Relations Verband Austria (PRVA) für die „Beste Mitarbeiterstory“ ausgezeichnet.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Präsidentin der Lebenshilfe Oberösterreich mit dem goldenen Verdienstzeichen des Landes ausgezeichnet

Helga Scheidl wurde gestern für ihren ehrenamtlichen Einsatz für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und deren Angehörigen das goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreicht. Die 69-jährige Mutter eines Sohnes mit Beeinträchtigung ist eine Kämpferin, der der höchste Preis des Landes Oberösterreich im Bereich Kultur für ihr jahrzehntelanges unermüdliches Engagement für eine inklusive Gesellschaft gebührt.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Windhaager Fußballer unterstützen Lebenshilfe in Freistadt

Sportler sind während des Lockdowns 3.500 Kilometer für den guten Zweck gelaufen und haben der AG Freistadt/Unterweißenbach nun eine Spende in Höhe von 1.100 Euro übergeben.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

PS-starker Charity-Nachmittag für die Lebenshilfe in Freistadt

Die MFG Bad Beans Hagenberg haben den Beschäftigten und Bewohner*innen der Lebenshilfe in Freistadt einen PS-starken Nachmittag beschert. Die Biker luden die Menschen mit Beeinträchtigung zu einem gemütlichen Nachmittag ins Clubhaus mit Möglichkeit zu Fahrten auf Motorrädern, Trike und Quads ein.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Lebenshilfe bei der Freiwilligenmesse im Rahmen des Ars Electronica dabei

Freiwilliges Engagement ist eine wertvolle Unterstützung für die Bewohner*innen und Beschäftigen der Lebenshilfe. 250 Menschen engagieren sich von Fußball- und Lesetrainings bis hin zu Kaffeehaus- oder Kinobesuchen ganz unterschiedlich. Bei der 10. Freiwilligenmesse gab es Gelegenheit, dies am Campus der JKU Linz zu präsentieren und Interessierten die Möglichkeiten einer freiwilligen Mitarbeit bei der Lebenshilfe aufzuzeigen.

Weiterlesen …