News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Das Café mit den vermutlich besten Kardinalschnitten Pergs wird fünf Jahre alt

Hausgemachte Mehlspeisen, charmanter Umgang mit Kunden und die Führung durch sechs Menschen mit Beeinträchtigung zeichnet das Café der Lebenshilfe in Perg aus.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Einblicke in den Kindergartenalltag zum 30-jährigen Jubiläum

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums lud der Lebenshilfe-Kindergarten Freistadt zum Tag der offenen Tür. Familien hatten die Möglichkeit, bei einem unterhaltsamen Nachmittag Einblicke in die Arbeit des Lebenshilfe-Kindergartens zu erhalten.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Hausball der Lebenshilfe war ein verbindendes Gemeinschaftserlebnis

Der kleine, feine Ball des Wohnhauses St. Georgen füllte die Räumlichkeiten der Lebenshilfe-Werkstätte. Zur Musik von Gery und Jaqueline wurde ausgelassen getanzt und das Miteinander genossen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Vorleseabend im LengauerLaden

Die Beschäftigten des LengauerLadens luden zu einem Vorleseabend und zogen damit zahlreiche Besucher an, die es auch zu bewirten galt.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Musikantenaufmarsch am Faschingsdienstag

Jedes Jahr am Faschingsdienstag besucht eine Abordnung der Trachtenkapelle Münzkirchen die Werkstätte Münzkirchen, um ein paar lustige Ständchen zu spielen. Klar, dass da dann das Tanzbein geschwungen wird!

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Faschingsgaudi der Lebenshilfe mit der Pfarre Ebensee

Bereits zum ca. 35. Mal wurde der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl vom Pfarrausschuss der Caritas-Pfarre Ebensee ein herrlicher Faschingsnachmittag beschert, bei dem bis zum Veranstaltungsende das Tanzbein geschwungen wurde.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Mit 5 Feuerwehrautos im Konvoi

Die Beschäftigten der Werkstätte Perg haben einen spannenden Nachmittag bei der Freiwilligen Feuerwehr Perg verbracht. Danach wurden sie in fünf Feuerwehrautos zurück in die Lebenshilfe-Werkstätte gefahren.

Weiterlesen …