News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Gröber ist neuer Bundesländerkoordinator von Special Olympics

Bernd Gröber wurde zum neuen Oberösterreich-Bundesländerkoordinator von Special Olympics ernannt, sein Stellvertreter ist Johann J. Gruber. Beide waren bei der Organisation der 7. Nationalen Sommerspiele in Vöcklabruck maßgeblich beteiligt.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Sommer, Sonne Gartenfreuden in Weyer

Die Bewohner aus dem Wohnhaus Weyer haben sich einen neu gestalteten Gartenbereich mit Gartendusche gewünscht und selbst Hand angelegt. Eine Projektgruppe von 7 Bewohnern hat mit Unterstützung von der Planung über die Einkäufe bis zur Umsetzung alles selbst in die Hand genommen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Teamwork für den Kindergarten

Im Lebenshilfe-Kindergarten Freistadt verlangte das Mosaik im Eingangsbereich nach Ausbesserungsarbeiten. Ein Beschäftigter der Werkstätte, ein Arbeitsgruppenmitglied und ein Angehöriger legten zusammen Hand an.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 7)

Weltladen-Djembe gewinnen

Mit der Beantwortung einer Gewinnfrage können Sie eine vom Weltladen Vöcklabruck zur Verfügung gestellte EZA-Djembe gewinnen. Ideal, um am Weltrekordversuch "largest drumming lesson" am 13. September teilzunehmen!

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Marktmusik verbindet Bezirksmusikfest mit einer Spende für die Lebenshilfe

Die Markmusik St. Georgen entschloss sich dazu, anstelle von Gastgeschenken für die anwesenden Musikkapellen einen sozialen Beitrag in der Region zu leisten und spendete € 500 an die Lebenshilfe.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Pfadfindergilde spendet Ipad für die Lebenshilfe

Erlöse ihrer alljährlichen Nudelparty verwendet die Pfadfindergilde Langholzfeld-Pasching traditionell für karitative Zwecke. In diesem Jahr konnte ein Ipad für die Lebenshilfe-Werkstätte Traun finanziert werden.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

4000 Kilometer, 11 Länder, 10 Tage und € 2900 Spende für die Lebenshilfe

Michael Freudenthaler und Martin Bamberger wagen sich als „Team Froschkönig“ an ein Junk-Car-Rennen mit sozialem Mehrwert. Bereits vor dem Start des Rennens konnten sie die Lebenshilfe Oberösterreich mit einer Spende über € 2900 unterstützen.

Weiterlesen …