News

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Miteinander Trommeln beim Genussmarkt in Freistadt

Knapp 50 Personen beteiligten sich am öffentlichen Trommelworkshop am Genussmarkt in Freistadt, geleitet von Markus Lindner, um sich schon jetzt auf den Weltrekordversuch am 13.09 vorzubereiten.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Foto: FRÄULEIN MILENA

Fun Tag für Menschen mit Beeinträchtigung

„I’m here for a reason“ lautete das Motto einer Attersee Schifffahrt, bei der Menschen mit Beeinträchtigung im Mittelpunkt standen. Organisiert wurde das Event von der St. Georgener Visagistin Bernadette Baier (Cramazing Visagistik) und der Pettenbacher Mario Mitteregger mit seinem Team von KRXLN Fashion & Camps.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Gemeinsam verschieden sein in Wels

Anlässlich des Tages der Inklusion lud die Stadt Wels gemeinsam mit der Lebenshilfe Oberösterreich, dem Verein miteinander, dem OÖZIV. dem Blinden- und Sehbehindertenverband Oberösterreich, dem Integrativen Schulzentrum, dem Ausbildungsprojekt "Speisewagen" und Abenteuer Familie den Tag der Inklusion am Welser Stadtplatz.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Hausherr lädt zur Generalversammlung

Die Raiffeisenbank Wels Süd, in deren Gebäude die Lebenshilfe-Werkstätte Thalheim eingemietet ist, lud dazu ein, vor den rund 500 Gästen der Generalversammlung die Lebenshilfe zu präsentieren und Produkte zum Verkauf anzubieten.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Clown Olga und Clown Valentina packten mit an

Die Werkstätte Wels erhielt Besuch von den Clowns Olga und Valentina, die durch die gesamte Lebenshilfe-Werkstätte zogen und in den unterschiedlichen Abteilungen mitarbeiteten und die Beschäftigten den Arbeitsalltag erheitert.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Näherkommen am Reiterhof

Der ausgebildete Hypnotherapeut Wolfgang Nestler lud einige der Beschäftigten der Werkstätte Wels ein, einen Tag am Reiterhof auf seinem Reiterhof in Sierning zu verbringen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Gespendeter Maibaum wird in der Lebenshilfe-Werkstätte zu Spreißel verarbeitet

Franz Kienberger spendete den diesjährigen Bad Ischler Maibaum an die Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl. Dort wird er zu Spreißeln verarbeitet, welche die Lebenshilfe als Anzündhilfen verkauft.

Weiterlesen …