Beratung Soziales & Recht

Früher standen Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung sowie deren Familien bei sozialrechtlichen Angelegenheiten oft vor einem Tor mit sieben Siegeln. An wen kann ich mich wenden? Wo kann ich mich informieren? Öffentliche Ämter und Behörden sind mit der speziellen Thematik oft zu wenig vertraut, und private Rechtsberatung ist üblicherweise mit hohen finanziellen Kosten verbunden.

Die Lebenshilfe Oberösterreich hat diese Lücke geschlossen und steht mit der hausinternen Sozialrechtsberatung als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Die Beratung ist völlig kostenlos und kann jederzeit von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie deren Angehörigen in Anspruch genommen werden.

Egal ob Familienbeihilfe, Chancengleichheitsgesetz oder Vorsorgevollmacht – in der Abteilung für Sozialrechtsberatung berät man Sie gerne bei solchen und ähnlichen Angelegenheiten.

Das Beste daran: Jedes Anliegen wird genau geprüft, und im Bedarfsfall werden die notwendigen Schritte eingeleitet. Die Sozialrechtsberatung erfolgt individuell, persönlich und diskret.

 

Die Schwerpunkte der Sozialrechtsberatung:

  • Heimaufenthaltsgesetz
  • Sachwalterschaftsrecht
  • Pflegegeldgesetz
  • Chancengleichheitsgesetz
  • Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
  • Familienbeihilfe
  • Steuerliche Fragen zur Beeinträchtigung
  • Kostenbeiträge
  • Kostenersatz
  • Erbschaft und Testament
  • Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterschulung
  • Behinderteneinstellungsgesetz
  • Vertretungsbefugnis naher Angehöriger
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Stellungnahmen zu Gesetzesvorschlägen


Haben Sie Fragen zu sozialrechtlichen Angelegenheiten wie etwa zum Pflegegeldgesetz, zu Kostenbeiträgen oder zur Patientenverfügung? Wollen Sie sich über das Behinderteneinstellungsgesetz oder über finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten informieren?

Dann zögern Sie nicht – vereinbaren Sie einfach einen Termin.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

 

Dr. Alexander Stix
Tel.: +43 7672/ 27 550 10112
Mail: soziales@ooe.lebenshilfe.org