Mitglied werden

Die Lebenshilfe Oberösterreich hat sich zum Ziel gesetzt, die Anliegen von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung sowie deren Angehörigen zu vertreten. Die Organisation ist deshalb nicht bloß Träger von Einrichtungen, sondern ergreift darüber hinaus auch laufend die Initiative, um das Inkrafttreten wichtiger gesetzlicher Bestimmungen voranzutreiben. Zahlreiche Regelungen, welche die Lebenssituationen von Menschen mit Beeinträchtigungen wesentlich verbessern, wurden erst infolge dieses Engagements gesetzlich verankert.

Als Meilenstein kann hier das OÖ Chancengleichheitsgesetz bezeichnet werden, das bedeutende Erweiterungen zum oberösterreichischen Behindertengesetz beinhaltet.

Um uns auch weiterhin erfolgreich für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung einsetzen zu können, benötigen wir zahlreiche Mitglieder, die uns sowohl ideell als auch finanziell unterstützen. Wir würden uns daher auch sehr über IHRE MITGLIEDSCHAFT freuen, und hoffen, dass Sie uns die hier zum Download eingestellte Beitrittserklärung(en) ausgefüllt zusenden. Der Mitgliedsbeitrag für Hauptmitglieder beträgt derzeit 32,00 Euro pro Jahr, für Anschlussmitglieder (Ehegatten etc.) 10,00 Euro. Nach Einlangen Ihrer Beitrittserklärung(en) erhalten Sie einen Zahlschein und Informationsmaterial zugesandt. Außerdem erhalten Sie viermal jährlich die Mitgliederzeitschrift "Streiflichter" mit aktuellen Berichten, Veranstaltungshinweisen und Beiträgen der Bundesvereinigung.

Für Fragen oder Anregungen steht Ihnen das Team der Landesleitung jederzeit gerne zur Verfügung.