News November 2017

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Weihnachtsshopping beim Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür in der Werkstätte St. Georgen hatten die Besucher nicht nur Gelegenheit, den Arbeitsplatz von 35 Menschen mit Beeinträchtigung kennenzulernen, sondern auch zahlreiche handgefertigte weihnachtliche Produkte zu erwerben.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Neues aus dem Gesetzbuch

Anspruch auf Waisenpension und erhöhte Familienbeihilfe besteht jetzt auch nach Scheitern eines Arbeitsversuches

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Eine Frau für alle Fälle

Was macht eigentlich eine mobile Assistentin? Die mobile Assistentin Gertrude Fichtinger gibt uns Einblicke in ihren Arbeitsalltag und spricht über Herausforderungen und das Schöne an ihrem Job.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Seite an Seite durch schlechte Zeiten

Elisabeth Steiner und Andreas hatten sich in ihrem Leben bereits vielen Schicksalsschlägen zu stellen. Elisabeth Steiner ist an Krebs erkrankt und wünscht sich für ihre Tochter einen Wohnplatz. Eine bewegende Geschichte, welche die Problematik fehlender Betreuungsplätze aus einer persönlichen Sicht beleuchtet.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Den Wohntraum wahr gemacht

Das Jahr 2017 ist für Sabine Schmidbauer ein sehr aufregendes und turbulentes Jahr. Endlich hat sie sich den Traum von einer eigenen Wohnung erfüllt und wohnt seit April 2017 mobil betreut. Seit dem 1. August ist sie an der Seite von Susanne Kirschner außerdem Gesamtsprecherin der Interessenvertretung der Lebenshilfe OÖ.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 1)

Backe, backe Kuchen

Wie aus der Leidenschaft einer Klientin und dem Engagement einer Mitarbeiterin süße Versuchungen entstehen.

Weiterlesen …

von Lebenshilfe Oberösterreich (Kommentare: 0)

Verkaufsstand in der Gemeinde Steinbach

Weihnachtliche Produkte aus der Werkstätte Vöcklamarkt können den ganzen Advent über im Gemeindeamt der Gemeinde Steinbach am Attersee erworben werden.

Weiterlesen …